Dienstag, 26. Juni 2012

Gewinnspiel,Tattoos

Hey meine ♥chens ;)

Man man man, wie ich mich eben gefreut habe *_* 
Ich habe gerade gelesen 25 Follower. bei 58 Kommis . 42 Posts und 1220 Seitenaufrufe.
Ich dachte ich träume ;)
Ich freu mich jaaaa sooo rießig, das gibt es gar nicht.
Und da ich mich soooo gefreut habe , dachte ich mir ...........
Trommmmelwirbel.......
Ein kleines Gewinnspiel ;)


Ja manche denken , ach bei 25 würde ich kein Gewinnspiel machen, aber doch , ich freu mich so und deswegen gibt es das ab nächste Woche Dienstag.
Noch werde ich euch nicht verraten was es für ein Gewinn ist ;)

SOO jetzt zum eig. Thema ;)

Heute wollte ich mal was über Tattoos schreiben. Ich selber habe noch keins , aber dafür habe ich 2 Vorlagen die vielleicht ein Platz auf meiner Haut finden werden.

Hier einmal die Erläuterung , ich denke aber jeder weiß was es ist:

 Eine Tätowierung (wissenschaftlich auch Tatauierung,
umgangssprachlich engl. Tattoo) ist ein Motiv,
das mit Tinte oder anderen Farbmitteln in die
 Haut eingebracht wird. Dazu wird die Farbe
 in der Regel von einem Tätowierer mit Hilfe einer
 Tätowiermaschine durch eine oder mehrere Nadeln
(je nach gewünschten Effekt) in die zweite Hautschicht
gestochen und dabei ein Bild oder Text gezeichnet.
 Heute stellt die Tätowierung bei Menschen eine Form der
Körpermodifikation dar, bei Tieren eine Kennzeichnung
(Tierkennzeichnung) zur Identifikation. Der direkte Ursprung kann nicht
gefunden werden, da viele Völker auf der ganzen Erde verteilt,
diesen Brauch nutzten.
Mittlerweile gibt es sogar ein Schwarzlichttattoo, sie  leuchten im Schwarzlicht ;)Die Tattoos auf den Fotos gehören einer Freundin von mir. Ich danke dir Stephanie für die Bilder.



Dies ist einer meiner selbstgezeichneten Vorlagen.
Es soll auf mein Unterarm später mal kommen.
Es wird zwar vielleicht noch ein bisschen umgewandelt.
Die Namen: Meggy, Niklas und Lukas haben eine besondere Bedeutung , es sind meine Geschwister.
Die liebe ich natürlich über alles und deswegen kommen sie auch für immer an meine Haut.


Dies ist meine 2 Vorlage und sie soll an mein Knöchel hoch wandern zur Wade.
Dort ist schlangenförmig reingeschrieben:"Liebe vergeht nie"
Dies ist an meine Familie gerichtet , die ich auch über alles liebe.
Das war meine erste Vorlage für ein Tattoo und fand es von Anfang an toll. Dies bleibt so und es werden keine Änderungen vorgenommen.
*_*









Was sagt ihr zu meinen Vorlagen?
Habt ihr schon Tattoos, wenn ja wo und was ?

Kommentare:

Stephanie Eilers hat gesagt…

Sehr schicke Vorlagen also die gezeichneten :-) sehr sehr Schick :-) Und du hast dich echt erkundigt das klingt zwar wie ne echte Wissenschaft jetzt aber tattoos mit Bedeutung sind schon toll..!! Sehr gut gemacht :-)

Missy hat gesagt…

Hey,
Danke für dein liebes Kommi ;)Finde deine selbstgemachten Vorlagen echt gut gelungen für deine Tattoos :) Hast eine followerin mehr *fg*

lg Missy

browniiiee hat gesagt…

Heey ich hab das jetzt gemacht mit den Follower!! :D und echt cooler Beitrag :D

trine hat gesagt…

so selbstgezeichnete vorlagen find ich richtig toll! wenn ich doch auch nur so toll zeichnen könnte...